Entpuppung(s)-Gefahr!?

Entpuppung

Verstecktes Talent

 

 

 

Wer leuchten will, muss sein Licht anmachen.

Es bedarf Mut, Courage und  Urvertrauen, dass das Leben FÜR mich ist und nicht dagegen;  mit diesen Eigenarten kannst du dein Leben bunt gestalten.

Auszug aus Wikipedia zum Thema Schmetterlinge!

…Die Raupen führen meist ein verstecktes Leben und sind auch gut an ihre Umgebung angepasst.

Die Puppe platzt am Endstadium Ihrer Entwicklung an vorgegebenen Nähten auf und der Falter schlüpft.

Bei Kokons verlässt der Falter entweder durch einen vorgesehenen Deckel das Gespinst oder er zwängt sich nach draußen. Danach beginnt er Luft in den Körper zu pumpen, um die Puppenhülle weiter aufplatzen zu lassen.

Danach zieht er den Körper aus der Hülle und klammert sich mit den Beinen außen fest… .

Das sind doch wahre Anlässe für ein paar Gedanken:

  1. Welches Leben führe ich?
  2. Wo stehe ich mit meiner Entwicklung?
  3. Ist es noch weit bis ich das Endstadium meiner Entwicklung erreicht habe?
  4. Wann platze ich aus meine Nähten?
  5. Wo klammere ich mich mit Beinen und Händen fest?

 Könnten wir jetzt annehmen,

dass, wer nicht aus seiner Puppe (Kindheit) schlüpft,

nie wirklich frei sein wird?

Entpuppung
Auch du bist ein Teil der Evolution, die ein Kommen und Gehen garantiert.
Auch für dich gilt:
Anfang ist Ende!
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Speak Your Mind

*