Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein –

Die Kunst sich selbst zu lieben

Ist diese Kunst erlernbar? – JA, das ist sie!!!

Wir Menschen haben die Fähigkeit Künste zu entwickeln, zu fördern, zu kreieren. Und wie bei jeder anderen Fertigkeit geht dieses nicht über Nacht oder von heute auf morgen.

Durch tägliche Übungen kann jeder Mensch an seiner Persönlichkeit arbeiten.

Durch unterschiedliche Methoden ist es uns möglich unsere Persönlichkeit zu stärken oder zu schwächen.

Durch sogenannte Suggestionen (sich selbst erfüllende Prophezeiungen) beflügeln oder lähmen wir uns.

Unsere Gedanken sind der wahre Lokomotivführer unseres Lebens.

Sie bringen uns buchstäblich in die schäbigsten Ecken des Landes oder aber in die schönsten Gefilde.

Es hängt in erster Linie von den Gedanken und Gefühlen unserer Eigenliebe ab, ob wir unseren Alltag selbstsicher meistern oder er zur täglichen Tortour wird.

Wer sich seiner Schwächen und Stärken bewusst ist, diese als Teile in sich vereinbaren kann, sich annehmen kann wie er ist, der ist ein wahrer Meister seines Lebens.

Mit der gesunden Eigenliebe wird jeder Weg zu einem Weg des Staunens, des positiven Wandel, und vor allem zu einem Weg der aus Liebe in Liebe gegangen werden kann.

Herzlichst Ihre Irene Steinbach



Man muss weggehen können, und doch sein wie ein Baum.
Als bliebe die Wurzel im Boden,
als zöge die Landschaft und wir ständen fest.
Man muss den Atem anhalten, bis der Wind nachlässt,
und die fremde Luft um uns zu kreisen beginnt.
Bis das Spiel von Licht und Schatten,
von grün und blau, die alten Muster zeigt,
und wir zuhause sind -
wo es auch sei -
und niedersitzen können, und uns anlehnen,
als sei es der Baum unserer Mutter.

Hilde Domin

 Herzlichst Ihre Irene Steinbach

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Speak Your Mind

*