Wohl geraten!

Wohl geraten!

 

Wohl geraten!

Zwischen Dornen und Hecken, kannst Du Dich nicht verstecken.

Hebe Dich ab durch Dein Leuchten in der Welt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sei Dir wohlgeraten,

tue gute Taten!

Es sei Dir wohl gesagt,

dass Dich ansonsten s’Gwissen plagt.

Es sei Dir wohlgeraten,

tue worum Dich die Engel baten!

Es sei Dir wohl gesagt,

dass sonst Etwas fest an Dir nagt.

Es sei Dir wohlgeraten,

nicht nur im Dreck zu waten.

Es sei Dir wohl gesagt,

glücklich ist, der auch mal wagt.

Es sei Dir wohlgeraten,

zeig Dich im Starken und im Zarten.

Es sei Dir wohl gesagt,

die Welt gehört dem, der niemals verzagt.

 

Herzlichst Irene Steinbach

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Speak Your Mind

*